Wandern im romantischen Oytal

Ob gemütliche Spaziergänge in romantische Täler, individuelle Wanderungen zu verschiedenen Alphütten oder atemberaubende Bergtouren auf die höchsten Gipfel der Allgäuer Alpen. Entscheiden Sie selbst, denn...

...Oberstdorf hat für jeden Outdoor-Fan etwas zu bieten.
Eine tolle Tageswanderung, die wir Ihnen hier vorstellen möchten, führt in das wildromantische Oytal. Landschaftlich beeindruckt die Strecke durch gewaltige Bergpanoramen ebenso wie durch romantisch angelegte Baumalleen.

Startpunkt bildet die Mühlenbrücke nahe der Nebelhornbahn. Von da erstreckt sich die erlebnisreiche Wanderung anfangs an der Trettach entlang bis hin zur Oybachbrücke kurz vor Gruben. Hier steigt der Dr.-Hohenadel-Weg längs des Oybaches zum etwas höher gelegenen Seitental auf. Am wilden Bachlauf sorgt dichter Bergwaldbewuchs an heißen Sommertag für angenehmen Schatten. Im Oytal angekommen, führen malerische Promenaden bis zum Berggasthaus.
Wildromantisch fabelhaft!

Am Oytalhaus angelangt, präsentiert sich Ihnen eine Talkulisse, die selten so beeindruckend ist wie hier.
Die ausgesetzten Grasflanken des Schnecks und Himmelhorns im Kontrast zu den schroffen Felsgipfeln des großen und kleinen Wilden und die saftig grünen Weiden am Talboden neben den senkrecht aufsteigenden, wasserreichen Felswänden, haben etwas nahezu märchenhaftes. Wer möchte, kann hier die Wanderung noch bis zum Talschluss unterhalb der Höfats verlängern. Der noch tiefere Gang ins Tal ist definitv eine Reise wert.
Aussichts- und erlebnisreich!

Der Rückweg nach Oberstdorf führt zunächst auf gleicher Strecke, später auf gut befestigten Alpstraßen, talauswärts. Am Ausgang des Seitentals eröffnet sich Ihnen ein schönes Panorama in den Oberstdorfer Talkessel. Über den aussichtsreich gelegenen Kühberg geht es zurück zum Ausgangspunkt. Mit der Abstiegsvariante über den Fahrweg lässt sich auf den letzten Metern ein Besuch der Erdinger-Arena mit einbauen.

TIPP: Sie haben keine Lust auf einen Rückweg per Fuß? Hier unsere Rückweg-Variante 2: Leihen Sie sich doch einfach am Berggasthof Oytal gegen Gebühr einen Roller. Diese können ganz bequem im Ort am Radsport Heckmair in der Nähe der Nebelhornbahn-Talstation wieder abgegeben werden.

Facebook

Werden Sie Teil unserer Facebook-Community, bleiben Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie Insider-Tipps als Erstes.

Hoteltipp des Monats

Gartenansicht

Verbringen Sie Ihren Urlaub im Hotel Sonnenheim. Absolut ruhig mit Bergblick und Wellness in zentraler Lage.

www.sonnenheim-oberstdorf.de

Partner

Logo Oberstdorf

Für Hoteliers

Sie möchten an unserer Kooperation teilnehmen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Mitanand Tourismusmarketing & Kommunikation
Försterstraße 1
87561 Oberstdorf
info(a)mitanand.de
www.mitanand.de