Einmal Skiflieger sein

Sich auf den Startbalken setzen und in die Tiefe schauen, wie einst Martin Schmitt oder Dieter Thoma. Keine Angst, Springen müssen Sie nicht, doch allein der Anblick ist in jedem Fall ein Ausflug Wert.

Ursprünglich wurde die Heini-Klopfer-Skiflugschanze im Jahre 1950 von dem Architekten und Skispringer Heini Klopfer aus einer Holzkonstruktion erbaut. Seit 1972 steht die heutige Anlage bestehend aus einem riesigen Betonanlauf, der sich harmonisch in das reizvolle Landschaftsbild einfügt. Regelmäßig finden Veranstaltungen wie Skiflugweltmeisterschaften, Weltcups oder die FIS-Team-Tour statt.

In einer gemütlichen Wanderung vom Ort aus über den Renksteg in Richtung Stillachtal erreichen Sie in ca. einer Stunde die Schanze. Mit einem Sessellift geht es hoch zum Schanzentische, ein Schrägaufzug bringt sie bis zum Anlaufturm. Ein besonderes Erlebnis ist der Blick von oben auf die Anlaufbahn bis zum Schanzentisch, von dem sich die Flieger mit einer Geschwindigkeit von 106 Km/h abheben und in die Tiefe segeln.

Anschließend lohnt sich bei gutem Wetter ein Sprung in den Freibergsee, den man vom Turm aus sehen kann. Wer nicht in das öffentliche Strandbad gehen will, findet am Ufer viele kleine Badestellen für die kleine Abkühlung. Über die Höllwies und das Café Bergkristall geht es schließlich zurück nach Oberstdorf.

Übrigens gibt es von Tourismus Oberstdorf auch eine sehenswerte, geführte Wanderung, die sich "Auf den Spuren Oberstdorfer Skilegenden" nennt und zugleich die Besichtigung der Schattenberg-Schanzen in der Erdinger Arena beinhaltet. Hier findet das jährliche Auftaktspringen der Vierschanzentournee Ende Dezember statt.

TIPP: Mit dem GUT-Ticket, welches bei vielen Garni Hotels in Pauschalangeboten enthalten ist, ist die Besichtigung der Skiflugschanze inklusive Sessellift und Schrägaufzug und die Erdinger Arena bereits inklusive!

Facebook

Werden Sie Teil unserer Facebook-Community, bleiben Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie Insider-Tipps als Erstes.

Hotel-Tipp des Monats

Geldernhaus Februar-009 Kopie

Herrliches Wintervergnügen im Geldernhaus! Unser Tipp: „Winterwoche“ mit 7x ÜF, 1x Gourmetdinner, 1.800 qm Wellness & mehr. Ausgewählte Termine: Jan. bis April 2018. Ab 476 € p.P. im DZ.

www.geldernhaus.de

Partner

Partner Logos

Für Hoteliers

Sie möchten an unserer Kooperation teilnehmen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Mitanand Tourismusmarketing & Kommunikation
Försterstraße 1
87561 Oberstdorf
info(a)mitanand.de
www.mitanand.de